Galeries Lafayette

Die Galeries Lafayette Haussmann organisieren in diesem Jahr ein Weihnachten vom anderen Stern, mit einem sehr speziellen und unumgänglichen Gast: Star Wars!


Schaufenster

Ab dem 4. November 2015 präsentieren die animierten Schaufenster der Galeries Lafayette die intergalaktische Welt von Léon, einem kleinen Roboter! Er lebt mit seinem Freund Lumi und seiner ganzen Familie auf dem Planeten Scopi. Léon ist sehr neugierig und beobachtet häufig sein Universum mithilfe eines Teleskops. Nachdem er in der Ferne das fremdartige lebhafte Licht einer Christbaumkugel gesehen hat, beschließt er, zu einer Reise in unser unglaubliches Weihnachtsfest aufzubrechen.


Animationen für Jedi

Anlässlich des Starts des letzten Teils der Star Wars Saga (am 18. Dezember) arbeitet Disney mit Galeries Lafayette zusammen, um einige dem Universum Star Wars gewidmete Ausstellungen und Animationen herauszubringen. Vom 4. November bis zum 4. Januar können Sie auf dem Übergang der 2. Etage eine einzigartige Ausstellung der Stormtroopers-Helme sehen, die von französischen Künstlern individuell gestaltet wurden. Absolut verblüffende Sammlerstücke, die jeden Fan begeistern werden! Ab dem 30. November reserviert Lafayette Homme in der 2. Etage Aufführungen, die Sie möglicherweise in einen echten Jedi verwandeln, es sei denn, Sie gehören zur Dunklen Seite der Macht?


Tannenbaum

Der 25 Meter hohe Weihnachtsbaum erscheint in diesem Jahr unter der Kuppel auf „kosmische“ Art: einzigartig gestaltet mit Meteoriten in Gold oder Silber, gebildet aus einem Sternenregen, erleuchtet er die Galeries auf beeindruckende Weise. Wie aus einer anderen Welt!


Galeries Lafayette, 40 Boulevard Haussmann
Métro Chaussée d'Antin (Linien 7 und 9) oder Opéra (Linien 3-7-8)
Geöffnet von Montag bis Samstag von 9.30 bis 20.00 Uhr, am Donnerstag bis 21.00 Uhr.

 


BHV Marais

Im BHV erwartet Sie dieses Jahr ein Weihnachten „so British“: Ab Dienstag, dem 17. November um 18 Uhr wird die Fassade des Kaufhauses beleuchtet und mit dem Union Jack geschmückt. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie die zahlreichen Angebote im BHV. Vom 18. November bis 30. Dezember 2015 ist alles darauf ausgerichtet, von dieser schicken Welt zu profitieren: Chor, „Do It Yourself“-Werkstätten oder Selfies in den berühmten roten Telefonhäuschen. Vielleicht haben Sie gar nicht genug Zeit, um alles auszuprobieren!


Schaufenster

Of course, die Schaufenster werden auch in den englischen Farben dekoriert sein: Die roten Telefonhäuschen verschönern die sehr deutlichen Botschaften hinter den Scheiben: „Shopping is GREAT“, „Fashion is GREAT“ oder auch „Food is GREAT“! Die Idee stammt von der britischen Regierung, die diese Bilderkampagne „GREAT“ gemeinsam mit dem BHV Marais herausgebracht hat.


Animationen „So British“

England, das bedeutet ganz klar: „Tea time“! Eine kostenlose Teeverkostung wird jeden Tag bis zum 2. Januar ab 16.00 Uhr im La Cour Bleue organisiert. Es gibt so viele verschiedene Teesorten, dass Ihnen die Auswahl schwerfallen wird.
Oh my dog! Die englische Bulldogge steht hoch im Kurs! Dieser Hund mit der unverkennbaren Schnauze ist in Großbritannien Kult und er hat die ganze Welt verführt. Sind Sie Herrchen oder Frauchen einer englischen Bulldogge? Kommen Sie vom 4. bis 13. Dezember zu einem speziellen Fototermin und Sie erhalten Ihre personalisierte Weihnachtskarte. Sie und Ihr Hund werden echte Stars sein!
Für alle Bastler steht am Mittwoch, dem 2. Dezember und jeden Samstag ab dem 28. November „Do It Yourself“ im Mittelpunkt: Weihnachtsdekorationen selbst gestalten oder kleine britische Rezepte ausprobieren, all das ist möglich!
Selbstverständlich kommen auch die Kinder zum Zug! Der Weihnachtsmann erwartet die Kinder zu einem traditionellen Foto jeden Mittwoch und Samstag bis zum 19. Dezember von 10.30 bis 18.30 Uhr. Es handelt sich um ein professionelles Foto mit Dekoration für die kommenden Gelegenheiten: ein unvergesslicher Moment, den Sie für immer behalten und anschauen können!


BHV Marais, 52 rue de Rivoli
Métro Hôtel de ville (Linien 1 und 11)
Geöffnet von Montag bis Samstag von 9.30 bis 20.00 Uhr, am Mittwoch bis 21.00 Uhr.

(1)    NON-FLEX-Tarif, Ab-Preis, gültig für eine einfache Fahrt mit dem TGV Lyria in der 2. Klasse. Erhältlich ab 3 Monate vor Reisedatum. Dieser Tarif ist je nach Verfügbarkeit von Plätzen erhältlich. Billette zu diesem Tarif können nicht umgetauscht werden und werden nicht rückerstattet. Obligatorische Online-Zahlung. Die Zustellungsart der Fahrkarten ist abhängig von der Zugverbindung und der Zeitspanne zwischen Buchungs- und Reisedatum (Ticket zum Selbstausdrucken, kostenloser Postversand nach Hause, Abholung an französischen Bahnhöfen oder im Rail Europe/OUI-Shop in Genf ((CHF 12,- / 10€ Aufschlag je Buchungsreferenz)). Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Angeboten oder reduzierten SNCF-Tarifen kombinierbar.
(2)    Normalpreis für einen Erwachsenen, günstigster Preis pro Person, für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse, gültig auf ausgewählten Strecken, je nach Verfügbarkeit freier Plätze zu diesem Tarif. Umtausch möglich zu bestimmten Konditionen. Obligatorische Online-Zahlung. Die Zustellungsart der Fahrkarten ist abhängig von der Zugverbindung und der Zeitspanne zwischen Buchungs- und Reisedatum (Ticket zum Selbstausdrucken, kostenloser Postversand nach Hause, Abholung an französischen Bahnhöfen oder im Rail Europe-Shop in Köln, Mailand, Madrid, Genf ((CHF 12.- / 10€ Aufschlag je Buchungsreferenz)). Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Angeboten oder reduzierten SNCF-Tarifen kombinierbar.
(3)    Prem's-Tarife, Ab-Preis, pro Person, für eine einfache Fahrt in der 2. Klasse mit TGV oder Intercités, Abfahrt in bestimmten Orten und auf ausgewählten Strecken, je nach Verfügbarkeit freier Plätze zu diesem Tarif. Erhältlich ab dem 3. April 2014 für Reisen vom 3. Juli bis zum 31. August 2014. Fahrkarten weder umtausch- noch erstattungsfähig. Obligatorische Online-Zahlung. Die Zustellungsart der Fahrkarten ist abhängig von der Zugverbindung und der Zeitspanne zwischen Buchungs- und Reisedatum (Ticket zum Selbstausdrucken, kostenloser Postversand nach Hause, Abholung an französischen Bahnhöfen oder im Rail Europe-Shop in Köln, Mailand, Madrid, Genf, Brüssel ((CHF 12.- / 10€ Aufschlag je Buchungsreferenz)). Dieses Angebot ist nicht mit anderen laufenden Angeboten oder reduzierten SNCF-Tarifen kombinierbar.

©Thinkstockphotos